Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

22puchups teaser 02 instaNominiert durch Lotta von Tri-It-Fit hat auch mich diese Challenge eingeholt. Zwar stehe ich dem militärischen Hintergrund nicht ganz unkritisch gegenüber, aber der menschliche Aspekt überwiegt hierbei. Worum geht es also? [M]

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

20150122 medicos 00 2Nachdem ich im ersten Teil des Berichtes die praktisch Hälfte der Leistungsdiagnostik beschrieben habe, geht es jetzt um die Analyse und die Empfehlungen, die ich in den kommenden Wochen in mein Training einfließen lassen kann.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

FFB ImageEine neue Challenge fordert die "Fitness Blogger der Nation" heraus, zu zeigen, wie fit sie wirklich sind. Denn über Fitness bloggen kann prinzipiell jeder. Aber wieviel, von dem was du bloggst steckt auch in dir? [M]

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

20150122 medicos 00 1Viele LäuferInnen sammeln Daten und Messwerte, so wie ich das auch mache. Diese werden in lokalen Programmen oder Onlineportalen gespeichert und generieren wiederum neue Werte und Kennzahlen. Wir denken, anhand dieser Werte unsere Leistungsfähigkeit bewerten zu können. Aber seit heute weiß ich, dass ich damit bisher ziemlich daneben lag. Zumindest habe ich gelernt, dass man sich nur wenig auf Faustformeln (Maximalpuls) und abgeleitete Pulszonen verlassen kann. Damit hängen aber wichtige Kennzahlen zusammen, die man für die Trainingsbereiche benötigt. Deshalb habe ich mich zu einer Leistungsdiagnostik (Laktat und Spiroergometrie) bei medicos.AufSchalke entschieden. Was dabei raus kam lest ihr hier. [B]

Unterkategorien

Artikel, rund um das Thema Crossfit.